Skip to Content
                   

Segelrevier Altmühlsee

Pütz Regatta ein Wertungslauf zum Deutschen Micro Cup

Das Segelrevier Altmühlsee liegt im Bereich der Gemeinde Muhr am See. Dort wurde 1986 vom Zweckverband im Segelzentrum Muhr am See ein Vereinsheim übernommen, das sich bald für die mannigfachen Aktivitäten als zu klein erwies. Im Jahr 1993 konnte der Zweckverband für eine Erweiterung gewonnen werden. Dank umfangreicher Eigenleistungen der Mitglieder (es wurden mehr als 2000 Arbeitsstunden geleistet) konnte das neu gestaltete und vergrößerte Gebäude am 17.06.1994 seiner Bestimmung übergeben werden. Damit stehen auch für größere Veranstaltungen und Regatten gemütliche Räumlichkeiten mit herrlichem Blick auf den See zur Verfügung. Die Jugend verfügt über einen eigenen Jugendraum. Daneben gibt es noch Küche, Vorstandszimmer und Regattabüro.

Der Verein ist eingebunden in ein attraktives Umfeld weiterer Vereinshäuser unterschiedlicher Ausrichtung (DLRG usw.) die sehr offen am Ufergelände platziert sind, und hat vielerlei Möglichkeiten der Unterbringung von Gästen – ein Camping- und einen Wohnmobilplatz, Jugendschlafräume und natürlich die Stege an der komfortabelsten Slipbahn die ich kenne. Der See bildet ein ideales Revier mit angrenzenden Naturreservaten, gebildet in der Zeit der Rhein-Main-Donaukanal Entstehung. Ein reizvolles Revier.

Regatten: Der Verein richtet jährlich zahlreiche Regatten aus. An der sehr beliebten „Pütz-Regatta“ nahmen im Jahr 2010 einige Microsegler teil. Auch Jahr 2011 ist die "Pütz Regatta" ein Wertungslauf zum Deutschen Micro Cup.

Weitere Informationen: www.atsc1970.de
Ansprechpartner: Herbert Michl Tel. +49(0)98319536