Skip to Content
                   

Klassen Regeln

Ein wenig Geduld. Die Übersetzung  der Klassen Regeln ist in Bearbeitung.

Klassen Regeln der Micro Klasse
Edition 2006-2009
überarbeitet im Dezember 2006 ,Februar 2008 und Mai 2010

Die vollständige Übersetzung der Klassenregeln wird erst dann stattfinden, wenn die neuen, von der ISAF genehmigten Regeln, veröffenlicht sind. Momentan ist die Edition 2006-2009 gültig,
überarbeitet im Dezember 2006 ,Februar 2008 und Mai 2010.
Die neue Ausgabe der Klassenregeln wird erst im Jahr 2013 veröffentlicht, anstatt 2010

Hier der Link auf die website der IMCCA: Class Rules of the Micro Class
Hier der Link zur website der ISAF:  Class Rules of the Micro Class

Auf der website der ISAF können die Klassenregeln im pdf-format heruntergeladen werden, in der Version ist jetzt auch der Anhang 4 : Test Rules veröffentlicht..

Und hier der Anhang 4 der Testregeln in seiner aktuellen Fassung für den asymetrischen Spinnacker und die Lattenfock:       http://www.microclass.org/page.php?page=appendix4

Wer damit nicht zurecht kommt, wendet sich bitte direkt an den Chefvermesser der DMKV / IMCCA  Manfred Bauendahl. 

Die Micro Cupper Klasse, normalerweise Micro Klasse genannt, segelt seit mehr als 30 Jahren ohne große Änderungen in der Vermessung. Die Basisvermessung wurde 1977 geschrieben und 1988 überarbetet. Die englische Übersetzung wurde 1996 der offizielle Text.

Die Basisvermessung wurde 2002 zum 2.Mal überarbeitet, alle Ergänzungen und Interpretationen der letzten 14 Jahre sind nun im Haupttext enthalten, die Numerierung ist neu.

The present edition includes two new adminitrative sections, in compliance with ISAF Standard Class Rules. Appendixes 1 to 6 are be considered as part of the Rules and are now included in the officiel text, approved by ISAF. All decions and official interpretations of the previous years are incorporatet in the text.

The edition of the Rules commes inti effect on April 16th, 2006

Appendixes may be amended every year, this edition includes all revisions including decions of December2005 and January 2006, applicable from Frebrary 2008, applicable from May 1st 2008, and extension of the validity of the test Class Rulesof appendix 4, applpcable from 2010.

Changes to the previous edition are marked with a black line in the left margin.

Amendments 2007 to the original edition 2006-2009 are marked with a thick blue line in the left margin

Amendments 2008, including an emergency Class Rule Change to the original edition 2006-2009, are marked with a thick light green line in the left margin.
Admentments 2010, extending by 3 year the vailidity of Test Class Rules in Appendix 4, are marked with a thick red line in the left margin.
 

TABLE OF CONTENTS
Part A - Administration
01.00.00 - General
02.00.00 - Boat eligibility
Part B - Requirements and Limitations
03.00.00Conditions for racing
04.00.00 - Hull and Appendages
05.00.00 - Sails and Rigg
06.00.00 - Stability
07.00.00 Buoyancy
08.00.00 - Accomodations
09.00.00Miscellaneous
Part C - Appendices
Appendix A.01.00 Produktion Yachts
Appendix A.02.00 Specifications for safety material
Appendix A.03.00 - Old Rules, still applicable to some boats
Appendix A.04.00 - Test Rules
Appendix A.05.00 - Template Measurement Certificate
Appendix A.06.00 - Recognised Class Insignia