Skip to Content
                   

WM Tagebuch: Tag 1, Vermessung

Willkommen zum Tagebuch der Micro-WM aus Annecy in Frankreich. Tolles Wetter hier: 28 Grad, türkises Wasser, 2 Windstärken und Sonnenschein. Heute begann die Vermessung...und war nach 25 Minuten erledigt. Das ist neu. Wir haben auch schon mal 2 Tage gebraucht. Bis jetzt kann man von einer perfekt organisierten WM sprechen. Die 73 Schiffe durchlaufen fliessbandartig einen vorgegebenen Weg auf dem Gelände mit einzelnen Stationen, der dann im Wasser auf einem nach Nationen sortierten Liegeplatz im Wasser endet. So soll es sein. Wir haben die gesparte Zeit an Land mit dem ein oder anderen Getränk gut genutzt. Morgen ist Training uns Abends dann die Eröffnung. Ich Berichte weiter.
Francis, GER 222